Um unsere Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Cookies sind kleine Dateien, die temporär auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Natürlich können Sie unsere Website auch ohne Cookies betrachten. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie die Browser-Einstellung "keine Cookies akzeptieren" wählen.
x
 

Editorial

Bereits zum 8. Mal werden die Lightpower Open Days in Paderborn zum Zentrum für Dialog und Wissenstransfer eines hochkarätigen internationalen Fachpublikums. Die Open Days haben sich damit im Laufe der Jahre zu einem der wichtigsten Treffpunkte unserer Branche etabliert. Hier kommen Wissen, Erfahrungen, technische Kompetenz und neue Ideen auf engstem Raum zusammen.

Als Kernelement der Open Days 2019 werden wir erneut namhafte Referenten begrüßen können:

Paule Constable ist für ihre vielfach preisgekrönten Lichtdesigns für Aufführungen der Royal Opera, der
Royal Shakespeare Company, der Metropolitan Opera und vieler weiterer Häuser in Paris, Salzburg, Straßburg, Berlin und Brüssel bekannt.

Nick Whitehouse hat viel Anerkennung unter anderem für seine jüngsten Concert Touring Lichtdesigns für Justin Timberlake (The 20/20 Experience und The Man of the Woods) sowie Carrie Underwood (The Cry Pretty Tour 360) erhalten.

Mikki Kunttu sorgte für Furore mit seinem Design für das Ballett
Swanlake und ist aktuell für Cirque du Soleil: ALEGRIA - In a New Light, tätig.

Kees van Oostrum, Präsident der American Society of Cinematographers (ACS), Hollywood, wird seinen Erfahrungsschatz zum Thema Licht auf Filmsets präsentieren.

Ebenfalls werden wir wieder Workshops- und Seminare anbieten, in denen wir unterschiedlichste Themengebiete beleuchten wollen. Ein Seminar beschäftigt sich zum Beispiel mit dem Thema: Möglichkeiten und Grenzen von LED-, Entladungs- und Laser-Lichtquellen im Vergleich.

Aber nicht nur höchst aktuelle Themen sind Bestandteil der Open Days, auch der Blick zurück auf die Wurzeln unserer Industrie gehört für uns dazu. Was wäre in diesem Jahr dafür besser geeignet, als das 50. Jubiläum des Woodstock Festivals. Diese legendäre Großveranstaltung war prägend für vieles, was in unserer Branche noch folgte. Wir werden uns diesem Thema in einer besonderen Form widmen.


Die Eindrücke des ersten Tages werden wir traditionell wieder mit einem Abendprogramm begleitet von einer erstklassigen Live-Band ausklingen lassen.

Datum und Ort:
27. und 28. Mai 2019
Heinz Nixdorf MuseumsForum
Fürstenallee 7
33102 Paderborn

Ein vollständiges Programmheft wird zusätzlich noch im Vorfeld der Veranstaltung versendet werden.


Herzlichst,

Ralph-Jörg Wezorke und das gesamte Lightpower Team